Organisationsaufstellung2018-10-23T20:45:28+00:00

ORGANISATIONSAUFSTELLUNG

Was ist eine Organisationsaufstellung?

Bei einer Organisationsaufstellung handelt es sich um eine Form von Aufstellung, bei der die Elemente eines Systems (z.B. Unternehmen, Organisation, Schulen, Kindertageseinrichtungen) positioniert und miteinander in Beziehung gesetzt werden.

Organisationsaufstellungen geben in kurzer Zeit sehr viel Information über ein System. Unbewusst Wahrgenommenes wird ans Tageslicht gebracht. Ideen für sinnvolle Veränderungen, die sich gleichzeitig positiv auf die einzelnen Systemmitglieder auswirken, entwickeln sich.

Die einzelnen Mitglieder bzw. System-Elemente werden symbolisch durch Figuren dargestellt, die auf einem Tisch angeordnet werden oder es wird mit den anwesenden Personen ein Bild erstellt.

Dadurch können Beziehungsmuster, Kommunikationsstrukturen und Dynamiken innerhalb einer Organisation visualisiert und transparent gemacht werden. Bei einer Organisationsaufstellung können sowohl einzelne Mitglieder eines Unternehmens aufgestellt werden als auch Organisationseinheiten wie Teams oder ganze Abteilungen.

Oft spielen gegenseitige Achtung und Würdigung eine große Rolle. Werden Rangfolge, Zugehörigkeit, der Ausgleich von Geben und Nehmen beachtet und erhält jeder seinen angemessenen Platz, profitiert das ganze System.

Aufstellungen sind für viele Fragestellungen geeignet:

Teamentwicklung, Konfliktbewältigung, Führungsverhalten, Personalentscheidungen, Ziel und Entscheidungsfindung uvm.

„Wir erkennen, was ist und finden, was wirkt.“

Aufstellungen sind überall möglich. Ich komme gerne in Ihre Einrichtung, Firma oder Institution, um alle Fragen vor Ort zu klären.

Haben Sie weitere Fragen?
Ich berate Sie gerne vorab:

Alexandra Gerhard
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Tel.: 09749 930 863
Mobil: 0160 941 610 16
E-Mail: info@praxis-mit-sinn.de